Datenschutzerklärung für Patienten unserer Praxis

Die Röntgenpraxis Dinkelsbühl nimmt den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben, die für uns als Leistungserbringer im Gesundheitswesen gelten, erheben, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten und setzen die betroffene Person gemäß §13 DSGVO zum Zeitpunkt der Erhebung hierüber in Kenntnis.

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person. Hierunter fallen u.a. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse sowie die Daten auf Ihrer elektronischen Gesundheitskarte.

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung erfolgt gemäss der gesetzlichen Vorschriften (Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Telemediengesetz (TMG)).

Wir wenden technische und organisatorische Maßnahmen an, um die Beachtung der Vorschriften über den Datenschutz durch uns und ggf. durch uns beauftragten externen Dienstleister sicherzustellen.

Auf dieser Seite geben wir Ihnen Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie eine Untersuchung in unserer Praxis durchführen lassen.

Verantwortlicher gem. DSGVO

Röntgenpraxis Dinkelsbühl
Drs. Wieseler/Möger/Tabler
Dr. Angelika Möger
Kolbergerstrasse 4
91550 Dinkelsbühl

Zweck der Datenerhebung

Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten um die notwendigen, angeforderten radiologischen oder nuklearmedizinischen Untersuchungen und Behandlungen durchführen und gegenüber den Kostenträgern abrechnen zu können. Darüberhinaus erheben wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem Sozialrecht, der Erfüllung unserer Pflichten im öffentlichen Gesundheitsinteresse und zur Wahrung von Rechtsansprüchen.

Weitergehende Informationen zu den Rechtsgrundlagen und Angaben zum berechtigen Interesse erhalten Sie hier http://roentgenpraxis-dinkelsbuehl.de/weitergehende-informationen.html

Im Rahmen der ärztlichen Behandlung ist die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Gesundheitsdaten in den meisten Fällen ohne weitere Einwilligung erlaubt.

In besonderen Fällen ist jedoch eine gesonderte Einwilligung erforderlich. Wenn Sie zur Untersuchung in unserer Praxis erscheinen, erhalten Sie von uns daher ein im Bedarfsfall ein Informationsblatt mit Einwilligungserklärung.

Bei Fragen schreiben Sie bitte an die Röntgenpraxis Dinkelsbühl, Drs. Wieseler/Möger/Tabler, Kolbergerstr. 4, 91550 Dinkelsbühl oder senden Sie eine E-Mail an info@roentgenpraxis-dinkelsbuehl.de.

Übermittlung von Daten an Dritte

Als Ärzte unterliegen wir der ärztlichen Schweigepflicht. Auch unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben müssen wir Ihre Daten an Dritte offenbaren (Offenbarungspflicht). Hierzu gehören insbesondere die zuweisenden oder weiterbehandelnden Ärzte, die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Berufsgenossenschaften, Ärztliche Stellen der Bayerischen Landesärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns sowie Gesundheitsämter.

In vielen Fällen ist es technisch oder organisatorisch nicht zu vermeiden, dass Dritte (Labore, Pathologie und weiterbehandelnde Ärzte, sonstige mitwirkende Personen nach §203 Abs.3 Satz 2 StGB, Wartungsfirmen, IT-Dienstleister, etc.) Einsicht in Ihre Gesundheitsdaten bekommen bzw. wir diese offenlegen müssen.

Hierzu holen wir erforderlichenfalls vorab Ihr Einverständnis ein.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier http://roentgenpraxis-dinkelsbuehl.de/weitergehende-informationen.html

Rechtsgrundlagen der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der medizinischen Diagnostik oder Behandlung im Gesundheitsbereich (Art. 9 Abs. 2 (h) EU-DSGVO) in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe b BDSG inkl. der Abrechnung der Leisungen gegenüber den Kostenträgern.

Im Einzelfall können andere Rechtsgrundlagen gelten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier http://roentgenpraxis-dinkelsbuehl.de/weitergehende-informationen.html

Information zu Aufbewahrungs- und Archivierungsfristen

Wir sind wie alle Ärzte sind verpflichtet, Ihre Patientenunterlagen aufzubewahren. Unterschiedliche Rechtsvorschriften regeln diesbezüglich, wie lange die einzelnen Patientendokumente aufgehoben werden müssen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier http://roentgenpraxis-dinkelsbuehl.de/weitergehende-informationen.html

Auskünfte – Löschung - Widerspruchsrecht

Sie haben ein umfassendes Recht auf Auskunft, Beantwortung von Fragen, auf die Löschung Ihrer Daten und ein Widerspruchsrecht gegen die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

Weitere Informationen finden Sie hier http://roentgenpraxis-dinkelsbuehl.de/weitergehende-informationen.html

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Fragen, Anregungen oder Beschwerden können adressiert werden an:

Röntgenpraxis Dinkelsbühl
Drs. Wieseler/Möger/Tabler
Kolbergerstr. 4
91550 Dinkelsbühl

Telefon: 09851 / 57260
Fax: 09851 / 572626
eMail: info@roentgenpraxis-dinkelsbuehl.de

 

Außerdem steht Ihnen im Falle von Auskunftswünschen oder bei Beschwerden auch unser Datenschutzbeauftragter als Ansprechpartner zur Verfügung:

Wegner Safety & Security
Inh. Viktor Wegner
Äspelesweg 14
74575 Schrozberg
e-Mail: datenschutz@wegner-sicherheit.de

 

Sie können sich bei Beschwerden auch an die Aufsichtsbehörde wenden:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Nutzung von hier veröffentlichten Kontaktdaten

Der Nutzung von hier veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.